Wohnmobilurlaub in Neuseeland - das musst du wissen

Informationen, Reiserouten und die besten Wohnmobile


Im Wohnmobil durch Neuseeland zu reisen ist für uns einer der schönsten Urlaube überhaupt. Wohnmobilurlaub ist die perfekte Art, das Land der Gletscher und Vulkane, der Kiwis und Keas, der Wale und Schafe, der Strände und Gebirge in seiner ganzen Vielfalt zu erleben.

Damit euer Wohnmobilurlaub in Neuseeland genau so wird, wie ihr es wünscht, solltet ihr einige Reisevorbereitungen treffen. Auf dieser Seite haben wir wichtige Themen für euren Wohnmobilurlaub zusammengefasst. Welcher Camper passt zu mir? Das ist eine der wichtigsten Fragen, die ihr vor eurem Wohnmobilurlaub in Neuseeeland klären solltet! Gerne beraten wir euch dazu kostenlos und unverbindlich. Wir haben selbst fünf Jahre in Neuseeland gelebt , dort studiert und gearbeitet und haben natürlich Wohnmobilurlaube unternommen. Zuerst allein, später mit drei Kindern. Wir können euch jede Frage beantworten, die ihr zu eurem Wohnmobilurlaub in Neuseeland habt.

Wie viel Zeit hast Du für deinen Neuseelandurlaub? Möchtest du möglichst alles sehen und viel im Wohnmobil durch Neuseeland fahren? Oder lieber langsamer reisen und dafür mehr Zeit für Aktivitäten haben? Wir haben Reiserouten für euch zusammengestellt, die euch einen Eindruck vermitteln können, wie viel Zeit ihr mindestens für einzelne Regionen einplanen solltet und welche Highlights euch dort erwarten.

Wenn du Wohnmobilurlaub in Neuseeland mit Kindern planst, hast du sicherlich viele Fragen. Wie ist ein so langer Flug mit Kindern ? Welches Wohnmobil passt für Familien mit einem, zwei, drei oder noch mehr Kindern? Wie verlierst du beim Packen nicht den Überblick? Unsere persönliche Erfahrung haben wir in vielen Beiträgen für euch aufgeschrieben. Sie fließt aber auch in jedes einzelne Kundengespräch ein. Testet uns!

Es gibt auch einige Dinge, die du vor deinem Wohnmobilurlaub über Neuseeland wissen solltest , die vielleicht nicht so spannend erscheinen, aber dennoch geplant werden wollen: Es geht um Versicherungen , Visabestimmungen, Regeln zum Wildcampen in Neuseeland oder auch Tipps, wie ihr nicht zu Opfern krimineller Aktivitäten werdet. Wir führen euch durch solche und weitere praktische Themen, wie z. B. die besten Apps für euren Wohnmobilurlaub in Neuseeland oder auch Tipps, wie ihr Chaos im Camper vermeidet. Ihr seid schon etwas älter und plant einen Wohnmobilurlaub in Neuseeland? Dann solltet ihr den Reisebericht Neuseeland Ü 60 unbedingt lesen! Die Kolummne wird fortlaufend erweitert und erzählt die Reise eines Fotografen-Paares, das mit über 60 im Wohnmobil durch Neuseeland reist und dort auf so manche Situation trifft, die die beste reiseplanung hinfällig werden lässt.

Viel Spaß bei der Vorbereitung deines Wohnmobilurlaubs in Neuseeland!

Reisen in Neuseeland - Informationen aus 1. Hand

Reisen in Neuseeland ist vielfältig und es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wenn du deinen Wohnmobilurlaub in Neuseeland gerade erst planst, bietet diese Seite den perfekten Einstieg. Klima und Wetter, Land und Leute, Kultur und Geschichte – alles auf einen Blick!

Wohnmobil und Campervan Vermieter in Neuseeland

Wir haben das größte Netzwerk an Partnerfirmen für deinen Wohnmobilurlaub in Neuseeland. So wichtig wie das passende Wohnmobil ist ein Vermieter, der deinen Ansprüchen genügt. Auf Händen getragen oder lieber einfach und günstig? Hier findest du Mietbedingungen, Abholstationen uvm.

Alle Miet - Wohnmobile in Neuseeland

Was ist das Wichtigste für euren Wohnmobilurlaub in Neuseeland? Na klar, das passende Wohnmobil! Hier gibt’s die Übersicht aller Wohnmobil- Modelle in Neuseeland. Vom kleinen Sleepervan über einen Camper mit Hochdach, 2 Personen Kastenwagen mit Dusche/WC bis zum großen Wohnmobil.

Die besten Routen für eine Rundreise in Neuseeland

Unsere Routenvorschläge für eine Neuseeland Rundreise enthalten die gesammelte Erfahrung des CamperOase-Teams. So plant ihr euren Wohnmobilurlaub in Neuseeland auf Süd- und Nordinsel einfach und schnell. Vier Basisrouten sowie viele Zusatzoptionen decken alle wichtigen Spots ab.

Mit Kindern Neuseeland entdecken - Tipps und Erfahrungen

Wohnmobilurlaub in Neuseeland ist mit Kindern ein ganz besonderes Abenteuer. Wer Neuseeland bereits kennt, wird feststellen, dass man beim Wohnmobilurlaub mit Kindern viele Orte in Neuseeland ganz neu kennenlernt. Unsere Erfahrungen mit drei Kindern gibt es hier aus erster Hand.

Freedom Camping mit dem Wohnmobil in Neuseeland

Wer im Wohnmobil Urlaub in Neuseeland macht, stößt bald auf die Frage, wo und ob man in der Natur frei Campen darf. Die Regeln für Freedom Camping in Neuseeland sind streng, dennoch ist es einfach, kostenfrei zu übernachten. Was erlaubt ist und worauf ihr achten müsst, lest ihr hier.

Reisen Ü60: Teil 1 - Why Worry, NZ für Best Ager

Matthias und seine Frau Sabine haben es gewagt: Trotz ihres Alters jenseits der 60 haben sie ein Wohnmobil am anderen Ende der Welt gebucht und einen langen Flug auf sich genommen. Ihre Erfahrungen haben sie in einer Reihe von Beiträgen zusammengefasst. Sie geben spannende Einblicke in das Reisen für Menschen über 60 und liefern viele gute Gründe, warum auch andere dieses Abenteuer wagen sollten.

Visabestimmungen für Deutsche in AU und NZ

Die große Reise nach Australien und/ oder Neuseeland steht bald bevor. Doch welche Einreisedokumente werden für deutsche Staatsbürger benötigt? Wie lauten die genauen Visabestimmungen und wie funktioniert die Abwicklung? Was ist mit Kindern? Wie lange dürft ihr mit dem Touristenvisum bleiben? Schon mancher hat am Flughafen böse Überraschungen erlebt. Die CamperOase bringt Licht ins Dunkle.

Wie viel CO2 verbraucht mein Neuseeland-Urlaub?

Der Haupt-Verbraucher von klimaschädlichem CO2 ist natürlich das Flugzeug. Eine Reise nach Neuseeland ist aber praktisch nur über den Luftraum möglich. Welchen CO2 Abdruck hinterlasse ich tatsächlich auf meiner Reise und wie kann ich diesen Ausstoß eventuell kompensieren? Wie kann ich weiterhin guten Gewissens eine Fernreise nach Neuseeland antreten ohne dabei nachhaltig unsere Umwelt zu belasten?

Testbericht: Travellers Autobarn Kuga Hitop Camper

Unser Sales-Manager Paul hatte die Möglichkeit, im April 2019 den Kuga Hitop Camper von Travellers Autobarn auf der Strecke von Christchurch nach Auckland für knapp 3 Wochen zu testen. In diesem Beitrag wird der Camper genau unter die Lupe genommen. Ob er dem Urteil des Wohnmobilexperten standhält, was die Vor- und Nachteile des Kuga sind und für wen er sich eignet, könnt ihr in diesem Bericht lesen.

Adrenalin pur: Extremsport Bungee Jumping in Neuseeland

Neuseeland ist bekannt für die verschiedensten Extremsportarten. Die weitaus bekannteste ist Bungee Jumping. Doch woher kommt diese Faszination des freien Falls, und ist ein Sprung ins Leere auch was für euch? Ich möchte euch ein bisschen über die Geschichte des Bungee Jumping und meine eigenen Erfahrungen mit dieser Mutprobe erzählen. Außerdem stelle ich euch verschieden Spots in Neuseeland vor.

Neuseeland: Catlins - Ursprünglichkeit und Natur

Nirgendwo sonst findet man so viele Strände, an denen sich zentnerschwere Seelöwen aus dem Wasser schleppen, Pinguine bei Dämmerung in ihre Nester watscheln, Robben in der Sonne relaxen oder Hector Delfine aus dem Wasser springen. Dramatische Küstenlandschaften umgeben von dichtem Regenwald, windschiefe Bäume, saftig grüne Wiesen bewohnt, geniale Erfindungen und Kuriositäten, spektakuläre Wasserfälle.

Kochen im Camper: 4 schnelle und gesunde Snacks für Kinder on Tour

"Mama, ich hab Hunger! Wie lange dauert es noch bis wir da sind?“ Diesen Satz kennt jede Familie auf Reisen. Was jetzt? Wir zeigen euch, wie ihr euch Schweißperlen auf der Stirn sparen könnt und den ungesunden Verlockungen des Supermarktes entgeht, denn es gibt sie tatsächlich! Snacks die jedem Kind schmecken, sich gut vorbereiten lassen und die gleichzeitig einen gesundheitlichen Nutzen erfüllen.

Nachhaltigkeit: Reisen in Zeiten der Klimakrise?

Die meisten unserer Leser, und natürlich auch das Team der CamperOase, lieben das Reisen. Wir haben heutzutage die Möglichkeit, jedes Plätzchen auf der Erde zu erkunden. Überall lassen sich neue Kulturen kennenernen, Szenerien bestaunen und Horizonte erweitern. Diese Chance sollten wir wertschätzen. Doch Reisen ist klimaschädlich. Ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Möglichkeiten ist wichtig.

Einbruch in den Camper - So könnt ihr vorbeugen!

Neuseeland wird häufig als Paradies gesehen, völlig abgeschottet von jeglichen Problemen der Welt. Hier gibt es nämlich nur grüne Hügel, Schafe, Hobbits, Regenbogen und Wasserfälle - oder doch nicht?Nicht ganz. Natürlich existieren hier ganz alltägliche Probleme, wie Armut, Kriminalität und Diskriminierung. Dies kann man auch als Reisender zu spüren bekommen. Mit etwas Vorwissen kann man vorbeugen.