Sport, Adrenalin & Aktivitäten

Alle Beiträge zum Thema Sport, Adrenalin & Aktivitäten


Surfen in Australien

Australien bietet mit fast 26.000 Kilometern Küste und über 7.000 Stränden eine ideale Umgebung, um sowohl das Surfen für sich neu zu entdecken, als auch um seine Surf-Skills stetig zu verbessern und über sich hinauszuwachsen. Einige Surf-Spots können sogar mit denen auf Hawaii mithalten und bieten im Winter meterhohe Wellen. Wir verraten dir in diesem Artikel, welche Strände sich besonders lohnen!

Mountainbike-Trails: MTB in Neuseeland

Neuseeland ist bekannt für seine abwechslungsreiche Natur - von schwarzen Stränden, heißen Quellen, Vulkanen über Regenwälder und Gebirge hin zu Fjorden ist alles vertreten. Wenn du die Natur sehen möchtest ohne tagelang zu wandern, dann ist eine Tour mit dem Mountainbike das Richtige. Neuseeland hat 22 Great Rides. Einige davon und andere extrem gute Mountainbike Trails stellen wir hier vor.

Mehrtägiges Wandern in Neuseeland

Die Great Walks in Neuseeland prägen Neuseeland und stehen sinnbildlich für den Einklang der wundervollen Natur mit dem Tourismus. Die zehn Great Walks bieten wunderschöne Wanderstrecken für mehrtägiges Wandern in Neuseeland und sind dabei sehr unterschiedlich. Bei deiner Reise solltest du unbedingt mindestens einen der Great Walks machen - Die Wanderungen gehören zu den schönsten der Welt.

Campingfail der Extraklasse: 4x4-Camper versenkt

Wenn man mit dem 4x4 Fahrzeug in Australien unterwegs ist, gibt es einiges zu beachten. Nicht nur wie, sondern auch wohin man fährt spielt eine große Rolle. Unser Kunde Jürgen B. versenkte an einem denkwürdigen Tag im August 2007 sein Allradfahrzeug von Britz im Indischen Ozean bei Broome. Wie es dazu kam, erzählt er uns in diesem unterhaltsamen Reisebericht. Hinterher ist man immer klüger...

Neuseeland im Winter mit dem Wohnmobil

Im Winter mit dem Camper Neuseeland bereisen – geht das? Ja absolut! Es bietet sogar einige Vorzüge: mehr Ruhe, größere Flexibilität, klare Luft, außergewöhnliche Landschaftskontraste und unschlagbar niedrige Preise! Allerdings sollte man wissen, worauf man sich einlässt. Im folgenden Artikel haben haben wir ein paar wichtige Informationen zu verschiedenen Themenbereichen für euch zusammengestellt.

Checkliste Work&Travel

Australien und Neuseeland sind die beliebtesten Work & Travel Ziele weltweit. Jährlich reisen mehr als 30.000 Deutsche nach Down Under, um zu arbeiten und reisen. Kein Wunder, denn Australien bietet eine exotische Flora und Fauna während Neuseeland mit seinen endlosen Weiten und abwechslungsreichen Landschaften punktet. Ein Jahr voller Ereignisse, Überraschungen und besonderesn Moment liegt vor dir!

Kostenlose Aktivitäten Neuseeland

Neuseeland ist ein sehr beliebtes Ziel bei Backpackern, Work&Travellern und Touristen der ganzen Welt. Vor Ort wirst du schnell feststellen, dass Neuseeland kein besonders günstiges Reiseland ist. Viele der Aktivitäten gehen ganz schön auf den Geldbeutel. Aber keine Sorge, wir stellen euch eine Reihe von kostenfreien Aktivitäten aus dem ganzen Land vor, die du unbedingt einmal ausprobieren solltest.

Wandern: Der Seebensee und Drachensee in Tirol

Zugegeben, echte Geheimtipps sind der Seeben- und Drachensee nicht. Und dennoch sind diese zwei Bergseen in den Tiroler Alpen einen dringenden Wanderbericht wert. Die Naturkulisse ist derartig atemberaubend schön und der Aufstieg (zum Teil über Klettersteige) nichts für schwache Nerven, Menschen mit Höhenangst oder Ungeübte. Es gibt jedoch auch Möglichkeiten für gemütliche Almwanderer. Den besten Ausblick muss man sich allerdings hart erarbeiten.

Irland - Tipps zum Wandern auf der grünen Insel

Irland gilt als eines der beeindruckendsten Länder Europas, wenn es um das Wandern geht. Für outdoor-begeisterte Urlauber hält Irland einige Wanderwege parat, die sich über grüne Hügel schlängeln, an riesigen Klippen entlangführen und euch mit atemberaubenden Ausblicken belohnen. Wer seinen Urlaub gern aktiv gestaltet ist beim Wandern in den milden klimatischen Bedingungen Irlands bestens aufgehoben.

Eine Woche Portugal im Camper

Eine Woche mit dem Camper in Portugal zu reisen bietet die perfekte Kombination zwischen Auszeit und Abenteuer im Süden Europas. Meine Freunde Belinda und Georg haben sich genau so eine Auszeit gegönnt und berichten von ihren Erfahrungen in Portugal und ihrem gemieteten Camper. Neben der Begeisterung für das Surfen ist es das flexible Reisen, was die beiden antreibt. - Ein Reisebericht von Belinda

Wunderbare Ausblicke auf dem Cooks Cove Walkway

Neuseeland ist für seine atemberaubenden Wanderwege berühmt und hält, neben den bekannten Great Walks, auch kleinere Hikes bereit, die ohne eine mehrtägige Wanderung auskommen. Ein Geheimtipp unter den Tageswanderungen ist der Cooks Cove Walkway , der nicht nur mit fantastischen Ausblicken, sondern auch durch einen interessanten geschichtlichen Hintergrund beeindruckt. Wir nehmen euch mit!

Island: Diamond Beach - der magischste Ort des Landes

Eine schwarze Sandfläche direkt an einer Meereslagune und glitzernde Eisberge, die an Diamanten erinnern - das ist der Diamond Beach. Dieser Ort ist magisch und wunderschön. Während du spazieren gehst kannst du die blauen, schwarzen, weißen und durchsichtigen Eisberge beim langsamen Schmelzen beobachten. Wir klären einige Fragen rund um den beliebten und sehenswerten Diamond Beach – Los geht’s!

Kostenlose Aktivitäten Australien

Australien ist kein günstiges Reiseland. Wenn du den Adrenalinkick im Bungee-Jumping suchst, eine Schnorchel-/ Tauchtour im Great Barrier Reef machst oder eine Segeltour zu den Whitsundays planst, dann kann es ganz schön auf den Geldbeutel gehen. Aber wer sagt denn, dass coole Aktivitäten immer etwas kosten müssen? Australien hat eine Reihe wundervoller Highlights, die kostenlos entdeckt werden können!

Adrenalin pur: Extremsport Bungee Jumping in Neuseeland

Neuseeland ist bekannt für die verschiedensten Extremsportarten. Die weitaus bekannteste ist Bungee Jumping. Doch woher kommt diese Faszination des freien Falls, und ist ein Sprung ins Leere auch was für euch? Ich möchte euch ein bisschen über die Geschichte des Bungee Jumping und meine eigenen Erfahrungen mit dieser Mutprobe erzählen. Außerdem stelle ich euch verschieden Spots in Neuseeland vor.